MY PROJECT ( Julie & Julia)
  Startseite
    Buchvorschläge
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Infos zum Fim " Julie & Julia "


http://myblog.de/cooktest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallo

Ich habe erst vor kurzem Den Film "Julie &Julia" gesehen.

Für die, die ihn nicht kennen: Es geht um eine ca. 30-jährige Amerikanerin, welche einmal in ihrem Leben etwas vollenden will.

Kurzerhand beschließt sie in 365 Tagen die 524 Rezepte eines französischen Kochbuchklassikers von Julia Child nachzukochen und darüber einen Blogg zu führen.

Jetzt habe ich mir vorgenommen, dass selbe zu machen.

Mal schauen was daraus wird..

Allerdings weiß ich bis jetzt noch nicht aus welchem Kochbuch meine Projekt entstehen soll. Es sollte eins sein welches mit Kultur und Geschichte zusammenhängt und ein, was mit Herz geschrieben wurde.Es dürfen ruhig weniger Rezepte sein

Ich freue mich über jeden Vorschlag !!! 

 

Alter: 18
 

Mehr über mich...

Ich wünsche mir...:
Dass dieses Projekt bald starten kann



Werbung



Blog

Hilfe

Welches Buch soll ich für mein Projekt nehmen?

Bitte gibt mir Ratschläge!!!! 

26.1.14 15:07


oma´s sammlung

Ich habe mir auch mal überlegt einfach die Tagebucheinträge meiner Oma und meiner Uroma mit ihrem Rezptsammlungen zu verbinden. Meine Oma ist zwar deutsche hat aber einen ungarischen Flüchtling geheiratet.Auf diese Weise kam es dazu dass die meiste Rezepte meiner Oma ungarischen Einfluss haben. Meine Uroma versuchte aus en wenigen Lebensmitteln, die es wärend dem zweiten Weltkrieg gab, Gourmetgerichte zu zaubern. Sie hatte für ihre zwei eigenen Töchter sowie zwölf Neffen und Nichten, welche aus ihren bombardieren Wohnungen flüchten mussten, zu sorgen. Sie sollte den Kindern trotz dieser Umständen dass best mögliche Leben bieten.

Diese Sammlung enthält insgesamt 326 Rezepte.

 

26.1.14 15:05


Wie man eyn teutsches Mannsbild bey Kräfften hält

Der erste Vorschlag für mein Projekt ist das deutsche Kochbuch mit dem oben genannten Titel. Das Buch wurde 1986 in München verfasst.

Es beinhaltet die älteste Sammlung deutschsprachiger Kochrezepte, die "Würzburger Pergamenthandschrift" aus dem 14.Jahrhundert.

Das Buch besteht nicht nur Rezepte sondern erzählt auch über die damaligen Gaumenfreuden der Rittersleut.

Teilweise sind sogar Gedichte aus dieser Zeit drinnen.

Wenn ich das Buch als Wurzel meines Projektes verwende, werden selbstverständlich auch Zusammenfassungen und Anregungen aus dieser Zeit, ein Teil meiner täglichen Blogeinträge sein. 

26.1.14 14:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung